Direkt zum Inhalt
Rosmarin Kartoffeln

Rosmarin Kartoffeln

Rosmarinkartoffeln sind eine wunderbare Beilage oder sogar ein Hauptgericht mit einem leckeren Dip oder einer Creme.

15 Minuten

Vorbereitung

30 Minuten

Dauer

Zutaten

  1. 1kg Bio-Kartoffeln
  2. Rosmarin
  3. Prise grobes Salz
  4. Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)

Zubereitung

Die Kartoffeln (wenn möglich Bio-Kartoffeln, dann kann die Schale mitgegessen werden) in Spalten schneiden und in die gusseiserne Pfanne (hier eignet sich der Deckel von einem Dutch Oven wundbar) geben und mit einer ordentlichen Portion Pflanzenöl versorgen.

Die Kartoffelspalten schön anrösten so dass sie außen schön braun werden. Danach den Rosmarin darüber geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken (falls erforderlich).

Dazu eignet sich die Zwiebel-Schmand-Bacon Creme wunderbar.

Instagram

Du willst tägliche News, Beiträge und Updates, dann abonniere unseren Instagram Kanal.