Riesengarnele

Riesengarnelen von der Feuerplatte

Riesengarnelen von der Feuerplatte sind einfach vorzubereiten und mit wenig Aufwand und Zutaten zuzubereiten. Dafür ist der Geschmack unvergesslich. Das solltest Du unbedingt mal probiert haben.

2 Stunden

Vorbereitung

15 Minuten

Dauer

Zutaten

  1. 10 Riesengarnelen (mit Schale, entdarmt)
  2. Olivenöl
  3. 2 Knoblauchzehen
  4. 1 Limette
  5. 1 Chili
  6. Rosmarin

Zubereitung

Besorg Dir wenn möglich die Riesengarnelen beim Fischhändler des Vertrauens, dann ist Dir eine gute Qualität sicher. Wichtig dabei ist, dass sie mit Schale, aber bereits entdarmt sind.

Die Riesengarnelen in einer Marinade aus Olivenöl, klein gehacktem Knoblauch, 3-4 Limettenscheiben, ein paar Chiliringen und ein wenig Rosmarin für ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Wer möchte kann die Garnelen auch einvakuumieren und über Nacht marinieren.

Die Riesengarnelen danach auf die heiße Feuerplatte geben und von beiden Seiten in der Schale scharf anbraten bis sie schön rosa sind. Wer keine Feuerplatte zur Hand hat, kann natürlich auch eine Pfanne verwenden. Die Garnelen von der Feuerplatte nehmen und die Schale vor dem Verzehr entfernen.

Fragen zum Rezept?

Frag einfach direkt nach wenn etwas nicht verständlich sein sollte oder falsch ist.

E-Mail WhatsApp

Instagram Posts

Du willst tägliche News, Beiträge und Updates, dann abonniere unseren Instagram Kanal.

(Werbung) Einschulungsfeier 🏫 von unserem Sohn … die Familie, Freunde und Nachbarn waren zu Besuch…

(Werbung) Kartoffel Feuerplatten Auflauf mit Frischkäsesauce gratiniert mit geriebenem Käse … die…

Ein bisschen Salat 🥬 ist auch wichtig … kurz von beiden Seiten mit Öl angegrillt und mit Parmesan…

Im Urlaub mal nicht selbst zu grillen ist auch nicht so schlecht … Schweinshaxe, Knödel mit Kraut…